Einstieg ins PR-Geschäft

Looping Group gibt Details der Aufstellung für BMW bekannt

   Artikel anhören
Stefan Mauerer kommt für BMW an Bord
© Markus Tedeskino/Looping Group
Stefan Mauerer kommt für BMW an Bord
Als vor kurzem bekannt wurde, dass die Looping Group Teil des Agenturkonstrukts The Game Group wird, das für BMW Markenkommunikation und PR betreuen soll, war die Verwunderung groß: Looping Group, wie geht das denn? Das sind doch die, die für Mercedes-Benz arbeiten. Die Auflösung: Die exklusive Bindung an die Marke mit dem Stern besteht seit Jahresbeginn nicht mehr. Außerdem soll BMW im Wesentlichen von einer neuen Looping-Einheit in London betreut werden, hieß es bei der Verkündung der Zusammenarbeit.
Jetzt stellt sich die Sache ein bisschen anders dar.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats