Effie Germany

Gustavo Gusto und Leagas Delaney gewinnen den Grand Prix

   Artikel anhören
Gustavo Gusto "Ganz schön radikal: Vom Start-Up zu Europas wachstumsstärkster Foodmarke“, Agentur: Leagas Delaney
© GWA
Gustavo Gusto "Ganz schön radikal: Vom Start-Up zu Europas wachstumsstärkster Foodmarke“, Agentur: Leagas Delaney
Der Underdog ist der große Gewinner: Gustavo Gusto und die Agentur Leagas Delaney können sich dieses Jahr über den Grand Prix beim Effie Germany freuen. Zuvor hatte das Duo bereits Gold in der Kategorie "David gegen Goliath" abgeräumt. Außerdem an der Kampagne beteiligt: Crossmedia. Gustavo Gusto und die drei weiteren Effie-Goldgewinner standen im Zentrum des digitalen Effie Kongresses am 18. November und wurden dort ausführlich präsentiert. Im Anschluss hat sich die aus elf Personen bestehende Grand Jury einstimmig für Gustavo Gusto als Best-of-Show-Gewinner entschieden. 

Die Marke sei nicht nur mit der Schaffung eines neuen Marktsegments – Premium-Tiefkühlpizzen in Restaurantqualität – sondern auch mit der Kommunikation neue Wege gegangen, heißt es in der offiziellen Presseer

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats