Dirk + Philip

Warum Jägermeister einen knallroten Lippenstift auf den Markt bringt

Jägermeister und Uslu bringen gemeinsam einen limitierten Lippenstift auf den Markt
© Jägermeister
Jägermeister und Uslu bringen gemeinsam einen limitierten Lippenstift auf den Markt
Sie gehören beide zum Nachtleben wie Barkeeper und Tanzflächen: der deutsche Kultlikör Jägermeister und roter Lippenstift. Ab sofort gibt es beides erstmals zusammen in einem Set - dank einer Markenkooperation des Herstellers aus Wolfenbüttel und der Kosmetikmarke Uslu Airlines. Die begleitende Kampagne wurde von Jägermeister-Leadagentur Dirk + Philip entwickelt.
Das Set, das es in ausgewählten Concept Stores in Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf und München sowie im Onlineshop von Jägermeister zu kaufen gibt, besteht aus zwei kleinen Probierflaschen der neuen Jägermeister-Sorte "Scharf" und einer limitierten Lippenstift-Edition von Uslu. Der Clou dabei: Der Lippenstift, der eigens für das Set kreiert wurde, hat eine leichte Ingwernote - ganz so wie Jägermeister Scharf. Das Rot des Lippenstifts soll zudem zur Farbwelt der Sorte passen.
Mit der Markenkooperation will Jägermeister vor allem die weibliche Zielgruppe ansprechen. Denn während der klassische Jägermeister vor allem von Männern getrunken wird, hat das Unternehmen mit der neuen Sorte vor allem Frauen im Visier. "Wir glauben, dass 'Scharf' besonders für die weibliche Zielgruppe eine spannende Alternative ist und wollen den Nachtschwärmerinnen auf überraschende Weise den Geschmack unseres neuen Produkts näher bringen", sagt Jardena Kedra, Brand Manager von Jägermeister in Deutschland.


Um das Set zu bewerben, setzen Jägermeister und Uslu auf eine Medienkooperation mit Nylon, einem Magazin für trendbewusste junge Frauen. Auf der Nylon-Webseite gibt es dazu ein Feature mit Influencerin Anuthida. Zudem setzen Kunde und Agentur auf Social-Media-Aktivierungen in verschiedenen Videoformaten (siehe oben) sowie Kooperationen mit weiteren Influencern.
Erhältlich ist das Set in ausgewählten Concept Stores in Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf und München sowie im Onlineshop von Jägermeister
© Jägermeister
Erhältlich ist das Set in ausgewählten Concept Stores in Berlin, Hamburg, Köln, Düsseldorf und München sowie im Onlineshop von Jägermeister
Jägermeister hat das neue Produkt "Scharf" im Frühjahr auf den Markt gebracht und will mit der Line-Extension seine Marke verjüngen und modernisieren. Bereits in der Launchkampagne setzte Jägermeister zusammen mit seiner Digitalagentur La Red, die auch diesmal an der Entwicklung der Kampagne zur Uslu-Kooperation beteiligt war, vor allem auf Influencer Marketing. Mit dem Lippenstift-Set ist die Kampagne jedoch nich nicht abgeschlossen, weitere Maßnahmen sollen noch in diesem Jahr folgen.

Jägermeister Scharf ist eine Variation des originalen Jägermeisters mit einer neu ausbalancierten Kräutermischung, die durch mehr Ingwerwurzel den scharfen Charakter des Originals betonen soll. Die Sorte ist seit Mai erhältlich. tt
stats