+"Der Preis ist wow"

Grey und der lässige Idealo-lo-lo-lo-Ohrwurm

   Artikel anhören
In dem Idealo-Musikvideo werden Alltagsfiguren zu coolen Preisvergleichshelden
© Idealo
In dem Idealo-Musikvideo werden Alltagsfiguren zu coolen Preisvergleichshelden
Ob "Like A Bosch", Edekas "Supergeil" oder "Es rappelt im Karton" für Eis.de: Ohrwürmer in der Werbung sind in der Regel das Steckenpferd von Jung von Matt. Für den neuen Kunden Idealo beweist jetzt auch die Agentur Grey, dass sie die Macht von Musik in Kampagnen verstanden hat - und dichtet den Flo-Rida-Hit "Low" in einen lässigen Preisvergleichshit um.
Für Idealo beginnt in zwei Wochen das wichtigste, weil für gewöhnlich konsumintensivste letzte Quartal des Jahres. Wie so viele andere Marken auch gilt es auch für die Preisvergleichsplattform, in den drei Monaten bis Weihnachten

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats