Dentsu

Merkle-Network kommt nach Deutschland

   Artikel anhören
Patrik Gamryd übernimmt die Führung von Merkle im deutschsprachigen Raum
© Dentsu
Patrik Gamryd übernimmt die Führung von Merkle im deutschsprachigen Raum
Die Agenturholding Dentsu bringt ihr auf Customer Experience Management spezialisiertes Network Merkle nun auch nach Deutschland beziehungsweise in die DACH-Region. Der neue Ableger entsteht durch die Fusion der Digitalagentur Namics mit Isobar in Österreich und der Schweiz. Den Schritt hatte das Unternehmen bereits Ende vorigen Jahres angekündigt. Jetzt wird er offiziell vollzogen. An der Spitze der neuen Gruppe steht als CEO Patrick Gamryd, in Personalunion Chef von Dentsu in der Schweiz.
Neben den Niederlassungen in Deutschland und den beiden deutschsprachigen Nachbarländern verfügt Merkle DACH über (Nearshoring-)Kapazitäten in Tschechien, Serbien und Portugal. Die rund 1200 Mitarbeiter sind spezialisiert auf die

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats