DDB/C14torce

Amir Kassaei verabschiedet sich aus der Werbebranche

   Artikel anhören
Amir Kassaei geht raus aus der Werbung
© Imago Images / Sven Lambert
Amir Kassaei geht raus aus der Werbung
Mehrfach hat er seinen Ausstieg angekündigt, jetzt ist es so weit: Amir Kassaei, bereits vor einem Jahr als weltweiter Kreativchef von DDB ausgeschieden, zieht sich nun komplett aus der Werbebranche zurück. Zum 30. April gibt er auch den CCO-Posten bei der von ihm für Seat mitaufgebauten Exklusiv-Agentur C14torce ab. Wer ihm in dieser Rolle nachfolgt, ist noch nicht bekannt, soll aber demnächst verkündet werden.
"Ich hatte immer geplant, die Regentschaft zu übergeben, sobald wir das Seat-Geschäft vollständig integriert haben.

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats