DDB

Markus Maczey wird Kreativchef am Standort München

   Artikel anhören
Markus Maczey wechselt von Serviceplan zu DDB München
© DDB
Markus Maczey wechselt von Serviceplan zu DDB München
Die deutsche DDB-Gruppe verstärkt sich mit einem weiteren Agenturmanager von Serviceplan. Nach Christina Antes, die seit Anfang Mai als Chief Growth Officer für die Omnicom-Tochter tätig ist, wechselt nun auch ihr früherer Kreativpartner Markus Maczey zu DDB. Er wird Geschäftsführer Kreation des neu formierten Münchner Büros, das aus der Zusammenlegung von Heye und Salt Works hervorgegangen ist. Die bisherigen Heye-Kreativchefs Thorsten Adenauer und Tobias Bundt verlassen die Agentur.
Maczey soll DDB München ab Juli zusammen mit Beratungschef Peter Johannes führen. Die beiden Manager stehen an der Spitze eines nach offiziellen Angaben rund 120 Mitarbeiter starken Teams. Der neue Kreativchef soll die Agentur beim weiteren

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats