DDB Holding

CEO Alexander Schlaubitz startet unter schwierigen Bedingungen

   Artikel anhören
Alexander Schlaubitz hat seinen Job als Chef der DDB-Holding Lemon Group Services angetreten
© Mara Monetti
Alexander Schlaubitz hat seinen Job als Chef der DDB-Holding Lemon Group Services angetreten
Die deutsche DDB-Holding hat seit Anfang dieser Woche wieder einen Chef. Auf dem Posten, der seit dem offiziellen Ausscheiden von Tonio Kröger Anfang 2015 nicht mehr besetzt war, sitzt jetzt wie angekündigt der frühere Lufthansa-Marketingchef Alexander Schlaubitz.
Als CEO von Lemon Group Services, so heißt die Holding offiziell, ist er Herr über Agenturen wie DDB, Track, Heye, Saltworks, Kapacht, Screen und 480 Hz mit ihren insgesamt rund 1400 Mitarbeitern. Der neue Chef startet unter denkbar ung&uu

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats