"Das große Agenturgedicht"

Charity-Aktion bringt die Agenturbranche zum Reimen

Poeten können ihre Strophen auf einer Microsite hochladen
© Drehmoment
Poeten können ihre Strophen auf einer Microsite hochladen
In der Weihnachtszeit haben soziale Projekte Hochsaison. Das gilt auch für die Agenturbranche. Denn die Agentur Drehmoment hat sich mit dem Übersetzungsbüro Wieners + Wieners zusammengetan und die Aktion "Das große Agenturgedicht" ins Leben gerufen.

Für das Charity-Projekt wurde eine eigene Website eingerichtet. Dort laden die Initiatoren alle Agenturen und Freelancer dazu ein, für den guten Zweck eine Strophe über den Wahnsinn in der Weihnachtszeit zu texten. Für jede gepostete Strophe spendet Wieners + Wieners fünf Euro - insgesamt maximal 1.000 Euro - an den Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V., der mit der kostenlosen Beratungshotline ALFA-Telefon Erwachsene mit rudimentären Lese- und Schreibkenntnissen unterstützt. So soll die Aktion dazu beitragen, dass Kulturschätze wie Gedichte weiterhin gelesen und geschrieben werden können.



Wer an dem Charity-Projekt teilnehmen will, kann sofort loslegen: Kreative können ihre Strophe direkt auf der Website verfassen und mit einer Illustration versehen. Außerdem besteht die Möglichkeit, auf die eigene oder die Agenturwebsite zu verlinken. bre


stats