D&AD Global Awards

DDB und BBDO räumen für Deutschland ab

   Artikel anhören
DDB räumt mit "The Uncensored Library" für Reporter Ohne Grenzen gerade einen Kreativpreis nach dem anderen ab
© DDB
DDB räumt mit "The Uncensored Library" für Reporter Ohne Grenzen gerade einen Kreativpreis nach dem anderen ab
Die Gewinner der renommierten D&AD Global Awards stehen fest: Von den insgesamt 646 verliehenen Pencils in Black (Grand Prix), Yellow (Gold), Graphite (Silber) und Wood (Bronze) gehen 19 auf das Konto deutscher Agenturen, die meisten davon an DDB und BBDO.

DDB Germany gewinnt die einzigen beiden Yellow Pencils für "The Uncensored Library" im Auftrag von Reporter Ohne Grenzen. Diese Arbeit wurde außerdem mit einmal Silber und fünfmal Bronze prämiert. B

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats