Customzied Agencies

Heineken bündelt Kreativetat bei Publicis und Media bei Dentsu

   Artikel anhören
Heineken entscheidet sich für ein neues Agenturmodell
© Heineken
Heineken entscheidet sich für ein neues Agenturmodell
Der niederländische Brauereikonzern Heineken etabliert ein neues Agenturmodell. Zusammen mit der Publicis-Gruppe startet das Unternehmen eine Einheit namens "Le Pub", die sich weltweit um die Kreation für die Biermarke kümmern soll. Die maßgeschneiderte Agentur hat ihren Hauptsitz in Amsterdam und wird darüber hinaus auch in Mailand vertreten sein. Das Mediageschäft bündelt Heineken bei Dentsu.
Zum Team von Le Pub gehören neben dem bisherigen Betreuer Publicis auch Mitarbeiter der Schwesteragenturen Epsilon und Publicis Sapient. An der Spitze der Mannschaft steht CEO Bruno Bertelli, in Personalunion Global Creative Director bei Publici

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats