Crossmedia

"Der Share of Heart in der Krise stärkt den Share of Mind in der Erholung"

   Artikel anhören
© Pixabay.com
Warum spricht eine Mediaagentur lieber über Unternehmensstrategien und Marken-Purpose als über Werbebuchungen? Crossmedia hat schon zum Start der Corona-Krise ein eigenes Dossier entwickelt, um den Kunden tiefer gehende Beratung anbieten zu können. Und der Service kommt an. Denn im Moment interessieren sich die Kunden nicht für billige TKPs sondern zuallererst für ihr eigenes Überleben. HORIZONT wollte von den Machern des Services wissen, wie sich Marketer am besten auf die Erholung der Märkte vorbereiten können. Es wurde zu einem Gespräch mit einem spannenden Ausblick auf die geänderte Markenwelt nach der Krise.
Eine zentrale Rolle bei der Entwicklung des Krisendossiers spielte Crossmedias hauseigene Strategie-Einheit Xccelerate, die gegründet wurde um die Planungsteams der Agentur sowie die Kunden mit Insights und Beratung für komplexe Fragestellu

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats