Crossmedia-Chef Markus Biermann

"Greta meets Corona" - und was bedeutet das fürs Marketing?

   Artikel anhören
Markus Biermann, Crossmedia
© Crossmedia
Markus Biermann, Crossmedia
So viel Lust auf große Reden war selten – aber irgendwie scheint Corona auch das Bedürfnis auszulösen, über die wichtigen Dinge noch einmal grundsätzlich nachzudenken. Es ist auch die Zeit für schonungslose Bilanzen. Zum Beispiel so eine wie die von Markus Biermann: "Die Optimierung der heute gängigen KPIs trägt kaum etwas zu den übergeordneten Unternehmenszielen bei." Recht besehen sei das "ein dramatischer Befund".
Herr Biermann, viele rechnen mit einem Agentursterben. Muss man sich Sorgen machen um Crossmedia? Wir sind sehr solide aufgestellt und akut sicher nicht in einer gefährlichen Lage. Viel wird davon abhängen, wi

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen Newsletter HORIZONT Vor 9.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats