Crossmedia

Andrea Schroeder rückt ins Führungsteam auf

   Artikel anhören
Andrea Schroeder wird bei Crossmedia Managing Partner mit Prokura
© Crossmedia
Andrea Schroeder wird bei Crossmedia Managing Partner mit Prokura
Die Agentur Crossmedia befördert ihre Mitarbeiterin Andrea Schroeder. Die bisherige Unit-Leiterin, die ein Team von 18 Mitarbeitern führt, steigt zum Managing Partner mit Prokura auf. Schroeder ist seit 2012 für die inhabergeführte Mediaagentur mit Stammsitz in Düsseldorf tätig. Zu den von ihr betreuten Kunden gehören Lidl, Etihad und die Bundeswehr.
"Über die letzten Jahre hat Andrea bewiesen, dass sie über außerordentliche Führungsqualitäten verfügt. Ihrem Team gibt sie Entwicklungschancen, Inspiration, Halt und Heimat. Sie inspiriert und motiviert Kunden zu Höchstleistungen", schwärmt Crossmedia-Chef Markus Biermann von seiner Kollegin. Auch als Teil der Führungsmannschaft soll sich Schroeder weiter um die integrierte Planung und Beratung kümmern. Zudem soll sie an der "Transformation des Medianhandwerks in die datengestützte Mediarealität" mitwirken, teilt die Agentur mit.


Bevor die gelernte Kommunikationswirtin vor acht Jahren zu Crossmedia kam, war sie als Group Head Communication Consulting bei Wettbewerber Carat in Düsseldorf tätig. Weitere Stationen waren Mediaedge CIA (heute: Wavemaker) sowie die Kreativagentur Von Mannstein. Ihr heutiger Arbeitgeber ist mit insgesamt acht Büros in Deutschland, Großbritannien und den USA vertreten. Die Gruppe beschäftigt nach eigenen Angaben rund 550 Mitarbeiter. mam
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats