"Crossadvise"

Crossvertise baut klassische Mediaberatung aus und startet Mediaagentur-Marke

   Artikel anhören
Crossvertise baut sein Portfolio um klassische Mediaberatung aus
© Crossvertise
Crossvertise baut sein Portfolio um klassische Mediaberatung aus
Crossvertise, in erster Linie bekannt durch seine gleichnamige Media-Selbstbuchungsplattform, baut sein Geschäft mit klassischer Mediaberatung und -planung aus und startet mit Crossadvise eine eigene Media-Agenturmarke. Das Angebot zielt vor allem auf mittelständische Kunden ab.
Mit Strategieberatung, Mediaeinkauf und -planung bietet Crossadvise künftig alle Leistungen klassischer Mediaagenturen an. Mit dem neuen Angebot positioniere man sich als Komplettanbieter für Werbungtreibende, wie das Unternehmen mitteilt.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats