Corona-Zwischenbilanz

Was die Serviceplan-Gruppe in der Krise gelernt hat

   Artikel anhören
Couch-Potato-Kampagne für Penny: So sehen heute Helden aus
© Penny
Couch-Potato-Kampagne für Penny: So sehen heute Helden aus
Wie ticken die Konsumenten in der Pandemie? Wie kann man die Zusammenarbeit mit den Kunden optimieren? Und warum ist es unsinnig, auf dem Weg zur Arbeit im Stau zu stehen? Die Serviceplan-Gruppe hat in der Krise viel gelernt, auch über sich selbst. 
Neulich streikte in München der ÖPNV. "Also habe ich mich ins Auto gesetzt und für die neun Kilometer Anreise eine Stunde gebraucht", berichtet Alessandro Panella, Managing Director der Serviceplan Consulting Group. Er habe sich

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats