Content Marketing

Looping Group gewinnt Content-Etat von Telekom Electronic Beats

   Artikel anhören
Betreuen den Electronic-Beats-Etat der Telekom: Hendrik Lakeberg und Whitney Wei
© Looping Group
Betreuen den Electronic-Beats-Etat der Telekom: Hendrik Lakeberg und Whitney Wei
Es ist nicht das größte, aber eines der absoluten Vorzeigeprojekte im deutschen Content Marketing: Telekom Electronic Beats. Von Agenturseite bislang dafür zuständig war C3. Nach einem Pitch gibt es jetzt einen neuen Etathalter: die Looping Group.
Die von Dominik Wichmann Anfang 2017 ins Leben gerufene Agentur wird in der Öffentlichkeit bisher vor allem mit ihrem bei weitem größten Kunden Mercedes Benz assoziiert. Tatsächlich arbeiten die 130 Looping-Mitarbeiter an d

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats