Content Marketing

Ex-Ebiquity-CEO Michael Karg geht als COO zur Looping Group

   Artikel anhören
Michael Karg heuert bei der Looping Group an
© Kopf+Kragen
Michael Karg heuert bei der Looping Group an
Sie sind gute Kumpel und kennen sich aus Ihrer gemeinsamen Zeit an der Harvard University: die Looping-Gründer Dominik Wichmann und Robin Houcken sowie Michael Karg, der bei Razorfish und Ebiquity eine internationale Karriere hinlegte. Gemeinsam wollen sie die Agentur jetzt in neue Höhen führen. In seinem ersten Interview als einer von drei Looping-Chefs sagt Karg: "Wir haben noch sehr viel vor in diesem Jahr, es wird viel passieren." Neben einem neuen Büro in London und Neukunden will man nach dem Erwerb von Madame auch auch als Publisher verstärkt von sich reden machen.  
Die Looping Group zählt sicher zu den aktuellen Erfolgsgeschichten im deutschen Agenturbusiness. Gestartet 2017 mit dem Kunden Mercedes, der auch heute noch für einen großen Teil des Umsatzes steht, hat sich die 120-Mitarbeiter-

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats