Content Marketing

C3 steigt mit Cyan ins Consulting-Geschäft ein

   Artikel anhören
Das Logo von C3 Cyan
© Cyan
Das Logo von C3 Cyan
Es ist einer der kapitalsten Trends in der Branche: Gefühlt jede zweite Agentur will sich heute als Berater positionieren. Die Content-Agentur C3 gründet dafür jetzt sogar eine eigene Unit – und gibt sich zur Gründung von Cyan so selbstbewusst wie kämpferisch. Treibende Kraft hinter dem neuen Angebot ist C3-COO Karsten Krämer.
Angeführt wird Cyan von zwei Frauen: Sonja Görlich und Christine Pollithy. Vor allem Görlich ist ein interessanter Fall. Die Neue ist zwar erst 33 Jahre alt, aber eine Beraterin reinsten Wassers. In ihrem Lebenslauf stehen Statio

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats