Content Marketing

BVDW und Content Marketing Forum nähern sich weiter an

Engagieren sich für Content Marketing: Christian Fill (l.) und Matthias Wesselmann
© Profilwerkstatt/FischerAppelt
Engagieren sich für Content Marketing: Christian Fill (l.) und Matthias Wesselmann
Wer hat die Deutungshoheit in Sachen Content Marketing: Der Traditionsverband Content Marketing Forum (CMF) oder die Fokusgruppe Content Marketing im Digitalverband BVDW, die sich seit zwei Jahren redlich bemüht, Standards für die Branche zu formulieren?

Fakt ist: Die beiden Verbände nähern sich an. Das war nicht immer so: Als die die BVDW-Truppe vor gut zwei Jahren unter Leitung von Fischer-Appelt-Manager Matthias Wesselmann startete, fand man das beim CMF zunächst gar nicht gut. Doch jetzt gibt es eine Personalie, die aufhorchen lässt: Im neu gewählten Vorstand des BVDW-Gremiums sitzt jetzt auch Christian Fill. Der geschäftsführende Gesellschafter der Agentur Profilwerkstatt ist seit Jahren einer der treibenden Köpfe beim CMF - und will das auch bleiben. Sein erklärtes Ziel ist, "der Kooperation zwischen beiden Verbänden noch deutlich mehr Gewicht zu verleihen". HORIZONT Online sprach mit Matthias Wesselmann und Christian Fill über ihr Zusammenspiel und aktuelle Trends im Content Marketing.

"Die Zeit, da Content Marketing der Lonely Wolf im Marketing war, ist vorbei"

Glückwunsch Herr Fill, Sie sind jetzt stellvertretender Vorsitzender von gleich zwei Organisationen: des Content Marketing Forums (CMF) und der Fokusgruppe Content Marketing im BVDW. Welcher der beiden Posten ist denn wichtiger? 
Christian Fill: (lacht): Ich dachte eher, Sie kommen jetzt mit Ämterhäufung im fortgeschrittenen Alter. 

Für so einen Vorwurf sind Sie dann doch noch zu jung. 
Fill: Es handelt sich weder um einen Fall von Ämterhäufung noch ziehe ich mich aus dem CMF zurück. Als der Anruf vom BVDW kam, ob ich nicht Lust auf den Posten hätte, musste ich nicht lange nachdenken. Mich reizt die Aufgabe, der Kooperation zwischen beiden Verbänden noch deutlich mehr Gewicht zu verleihen. 

CMF-Vorstandschef Andreas Siefke war aber wohl nicht amüsiert.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats