Coca-Cola

WPP setzt sich auf breiter Front im Coke-Pitch durch

   Artikel anhören
Coca-Cola verteilt seine Media-Milliarden neu
© Imago / MiS
Coca-Cola verteilt seine Media-Milliarden neu
Fast ein Jahr nach der Ausschreibung ist der Mega-Pitch bei Coca-Cola entschieden - und WPP geht als großer Sieger aus dem Verfahren hervor. Das Mandat umfasst Kreation, Media, Datenmanagement und Marketing-Technologie für mehr als 200 Länder. Das Ziel bei dem Pitch und gleichzeitig der Auftrag an den neuen Etathalter lautet: Das Marketing von Coca-Cola schlagkräftiger und gleichzeitig effizienter aufzustellen.
Für den Großkunden richtet WPP ein neues Team namens OpenX ein, mit dem die Holding die ungefähr 200 Marken des Getränkekonzerns weltweit betreuen wird. WPP-CEO Mark Read bezeichnete den Etatgewinn in einem

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats