Clio Awards

51 Medaillen für Deutschland / 2-mal Gold für deutsche Studentenarbeiten

   Artikel anhören
Mit seinen "Spoiler Billboards" sahnt die Miami Ad School Gold bei den Clio Awards ab
© Netflix
Mit seinen "Spoiler Billboards" sahnt die Miami Ad School Gold bei den Clio Awards ab
Nachdem die Clio Awards wie so viele Kreativwettbewerbe 2020 aufgrund der Corona-Pandemie zunächst verschoben wurden, haben die Jurys nun die Gold-, Silber- und Bronze-Gewinner für den Jahrgang 2019/20 bekannt gegeben. Deutschland ist mit insgesamt 51 Trophäen zweitbeste Nation hinter Großbritannien (68). Bemerkenswert: Die einzigen beiden deutschen Gold-Medaillen gehen an zwei Studentenfilme von der Filmakademie Baden-Württemberg und der Miami Ad School.
Damit setzt sich aus deutscher Sicht ein Trend fort, der jüngst schon beim Spotlight Festival zu beobachten war: Bei dem Bewegtbildwettbewerb vergab die Fachjury im Professionals-Wettbewerb lediglich einmal Gold, dafür

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats