Chips-Marke

Upljft wird Social-Media-Leadagentur von Pringles in Nordeuropa

So wirbt Pringles in den sozialen Medien
Upljft
So wirbt Pringles in den sozialen Medien
Upljft übernimmt ab sofort die Social-Media-Kommunikation von Pringles. Das Joint Venture von Thjnk und Facelift hat sich mit dem Etatgewinn auf die Fahnen geschrieben, das Unternehmen in Nordeuropa als Vorreiter der salzigen Snack-Marken in den sozialen Medien zu positionieren.
Die Social-Media-Kommunikation von Pringles wird sich zu Beginn auf die Plattformen Facebook und Instagram beschränken, heißt es von Upljft. Der Fokus liegt dabei zunächst auf der Entwicklung und Umsetzung einer Always­-On-­Social-­Media-­Kommunikationsstrategie für Deutschland, "die sich durch klare optische und atmosphärische Wiedererkennbarkeit im Social Web auszeichnet", teilt die Agentur mit.


Die Maßnahmen werden zudem durch ein speziell für den Kunden aufgesetztes Measurement­-System begleitet und weiterentwickelt. "Upljft konnte uns durch ein sehr strukturiertes sowie kreatives Konzept überzeugen. Gleichzeitig wissen wir die gezeigte Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sehr zu schätzen", sagt Lisa Sauter, Digital Brand Activation Manager bei Kellogg Northern Europe. "Wir freuen uns, mit Pringles eine so vielseitige und sichtbare Marke gewonnen zu haben und sie bei der Social-Media-Inszenierung unterstützen zu dürfen", ergänzt Jan Honsel, Geschäftsführer von Upljft.

Erst im Februar angelte sich Honsel mit seiner Agentur den Social-Media-Etat von SkyDas Mandat umfasst Entwicklung und Umsetzung des Redaktionskonzeptes, Produktion und Verteilung von Inhalten sowie Engagement Management und die datenbasierte Auswertung der Aktivitäten. Zu den Aufgaben der Agentur gehört dabei die kreative Inszenierung von Sky-Inhalten wie Filmen, Serien und Events und deren mediale Aussteuerung. ron
stats