Carlsberg, Lübzer und Somersby

Philipp und Keuntje baut Geschäft mit Carlsberg um drei Marken aus

Philipp Keuntje betreut jetzt auch die Marke Carlsberg in Deutschland
© Carlsberg
Philipp Keuntje betreut jetzt auch die Marke Carlsberg in Deutschland
Seit vielen Jahren sind Astra und Philipp und Keuntje berüchtigt für ihre provokative und humorvolle Werbung, mit der sie nicht selten die Grenzen des guten Geschmacks ausloten. Dass das Mutterunternehmen Carlsberg Deutschland ganz offensichtlich zufrieden mit der Hamburger Kreativagentur ist, zeigt diese Meldung: PuK betreut mit Carlsberg, Lübzer und Somersby künftig drei weitere Marken aus dem Portfolio des Konzerns.
Die Entscheidung sei im Rahmen einer Agenturbewertung gefallen, wie PuK mitteilt. Bislang hat die Agentur neben Astra vor allem für die Marken Holsten und Duckstein gearbeitet. Neben der strategischen Markenführung und interdisziplinären Kampagnenarbeit soll sich PuK auch um Social Media kümmern. Erste Arbeiten sollen Anfang 2019 sichtbar werden.


"Wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit Philipp und Keuntje zusammen und haben die Zusammenarbeit und das Team dabei sehr zu schätzen gelernt. Auf dieser Grundlage ist unsere Entscheidung gefallen, das gemeinsame Aufgabengebiet noch weiter auszubauen", sagt Bianca Mittelstädt, Brand Portfolio Director bei Carlsberg Deutschland. Robert Müller, Executive Creative Director bei PuK, ergänzt: "Nach so vielen Jahren der gemeinsamen Arbeit ein solch großes Vertrauen ausgesprochen zu bekommen, macht uns sehr stolz. Wir freuen uns auf die neuen Aufgaben und hoffentlich noch viele weitere Jahre der Zusammenarbeit." tt
stats