Cannes-Teilnehmerranking

Scholz & Friends trägt die deutsche Cannes-Krone 2019

Kreativchef Matthias Spaetgens hat mit Scholz & Friends dieses Jahr neun Löwen gewonnen
© Scholz & Friends
Kreativchef Matthias Spaetgens hat mit Scholz & Friends dieses Jahr neun Löwen gewonnen
Die Cannes Lions 2019 haben einen großen Gewinner aus Deutschland: Scholz & Friends. Die Agentur konnte ihre bereits Anfang der Woche eingefahrene Pole Position täglich aufs Neue verteidigen und steht mit einer Ausbeute von neun Löwen ganz oben auf dem nationalen Siegertreppchen.

Ogilvy folgt mit fünf Löwen auf Platz zwei. DDB hat zwar nur zwei Trophäen gewonnen, steht damit laut offizieller Cannes-Wertung aber dennoch auf Rang 3, denn für einen Titanium-Löwen gibt es stolze 10 Punkte und für Gold noch einmal sieben.



Wäre Antoni Garage nicht offiziell in der Award-Pause, so stünde die Berliner Agentur neben Ogilvy auf dem zweiten Platz des Siegertreppchens. Die Mercedes-Agentur hat die Einreichungen jedoch ihren Produktionspartnern Anorak und Iconoclast überlassen und ist deshalb in diesem Jahr nur Co-Einsender dieser beiden Unternehmen. bu

Cannes Lions 2019: Die erfolgreichsten deutschen Teilnehmer

RangAgenturLöwenPunkte
1Scholz & Friends946
2Ogilvy 519
3DDB217
4Anorak / Antoni416
5Heimat313
6Serviceplan412
7BBDO28
8Publicis Pixelpark15
9Mutabor13
9Iconoclast / Antoni13
Quelle: *Cannes Lions / eigene Berechnung (ohne Shortlist, berechnet nach offizieller Cannes-Punktewertung (Grand Prix / Grand Prix for Good / Titanium = 10 Punkte, Gold 7, Silber 5, Bronze 3)

 

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats