Cannes Lions@Fischmarkt

Jetzt im Livestream: Female Empowerment in der deutschen Kreativszene

   Artikel anhören
Dörte Spengler Ahrens (Jung von Matt/Saga, links) und Frederike Probert (Mission Female) gehören zu den heutigen Gästen von Cannes Lions@Fischmarkt
© Cannes Lions@Fischmarkt
Dörte Spengler Ahrens (Jung von Matt/Saga, links) und Frederike Probert (Mission Female) gehören zu den heutigen Gästen von Cannes Lions@Fischmarkt
Heute um 13 Uhr werden nach zwei Jahren endlich wieder Cannes Löwen verliehen. Aber nicht nur das: Um 9:30 Uhr fällt auch der Startschuss für Cannes Lions@Fischmarkt, die maßgeschneiderte deutsche Variante des Kreativfestivals, präsentiert von Festivalrepräsentant Weischer und HORIZONT.

Der Tag startet mit dem täglichen Warm-Up „What’s on today“, bei dem Franzi Knoefel von Weischer verrät, welche Highlights an diesem Tag bevorstehen. Außerdem gibt es die erste Episode der Video-Serie "Was vermisst du an Cannes?" mit der langjährigen Weischer-Mitarbeiter und Cannes-Lions-Urgestein Katja Garff (Makers & Breakers).

HORIZONT lädt um 12 Uhr zu seinem ersten Panel der Woche mit drei hochkarätigen Gästen: Die deutsche Film-Lions-Jurorin und ADC-Präsidentin Dörte Spengler-Ahrens (Jung von Matt/Saga), Diana Sukopp (DDB Group Germany) und Frederike Probert (Mission Female) diskutieren mit HORIZONT-Redakteurin Bärbel Unckrich über Female Leadership in der Kreativbranche. "Wenn nicht WIR, wer dann? - Zusammen für mehr Sichtbarkeit, Gleichberechtigung und Anerkennung" lautet der Titel des Talks, der persönliche Einblicke und zukunftsweisende Ausblicke verspricht.

Anschließend werden die Löwen in den Kategorien Health & Wellness, Pharma, Design, Outdoor und Print & Publishing sowie die Young-Lions-Gewinner in den Sparten Print und Design bekannt gegeben. Um 17:30 Uhr steht der Nachmittagstalk mit Eva Stetefeld  (VMLY&R Commerce) und Jens Paasen (Ingo Hamburg) auf dem Programm. Die beiden sprechen unter dem Motto "Stay home, but stay visible" mit Franzi Knoefel darüber, wie man eine Bewegung kreiert, wenn sich keiner bewegt. bu

    stats