Cannes Lions

Je zwei Trophäen für BBDO und MRM / Insgesamt 47 Löwen für Deutschland

   Artikel anhören
Heute gab es Gold für die Kampagne "Eurythenes Plasticus" von BBDO für den WWF Germany
© Youtube
Heute gab es Gold für die Kampagne "Eurythenes Plasticus" von BBDO für den WWF Germany
Bei den sieben Kategorien, die heute auf dem Programm der Cannes Lions standen, hatten die deutschen Teilnehmer im Vergleich zu 2019 eine niedrige Hürde zu nehmen: Damals gab es hier nur einen Löwen, dieses Jahr sind es immerhin sieben. Gewonnen haben BBDO, Kolle Rebbe, Markenfilm Crossing, MRM Germany und Ogilvy. Die Löwenausbeute für Deutschland erhöht sich damit auf 47.

Bei den Brand Experience & Activation Lions konnte Deutschland nur zwei ihrer acht Sportlist-Platzierungen in einen Löwen verwandeln. Über Gold kann sich BBDO mit "Eurythenes Plasticus" für WWF

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats