Bundestagswahlkampf

CDU macht Serviceplan zur Leadagentur

   Artikel anhören
Serviceplan soll die Kampagne für den CDU-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten Armin Laschet entwickeln
© CDU
Serviceplan soll die Kampagne für den CDU-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten Armin Laschet entwickeln
Die Entscheidung hat sich ziemlich lange hingezogen, aber jetzt ist sie gefallen: Serviceplan wird die Agentur der CDU für den Bundestagswahlkampf 2021. Das teilt die inhabergeführte Firma heute via Presseerklärung mit. Die Verantwortung für die Kampagne mit dem Parteivorsitzenden und Kanzlerkandidaten Armin Laschet übernimmt der Ableger Serviceplan Reputation in Berlin.
Laut Serviceplan folgte die Entscheidung auf den Parteitag der CDU im Januar, dessen Strategie und Umsetzung - wie auch die Entwicklung der neuen Corporate Identity - bereits bei ihr lag. Das passt allerdings nicht ganz zu den Aussagen der CDU aus de

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats