Branchentreff

Der GWA zieht mit dem Effie nach Leipzig um

   Artikel anhören
Die Effie-Trophäe sollen im November dieses Jahres erstmals in Leipzig verliehen werden - aktuell ist der GWA noch auf der Suche nach einer passende Location
© GWA
Die Effie-Trophäe sollen im November dieses Jahres erstmals in Leipzig verliehen werden - aktuell ist der GWA noch auf der Suche nach einer passende Location
Kleiner Paukenschlag beim Effie Germany: Nach acht Jahren verlässt das Flaggschiff-Event des Gesamtverbands Kommunikationsagenturen GWA die Bankenhauptstadt Frankfurt und zieht nach Leipzig um. Damit findet erstmals eine renommierte Werbe-Großveranstaltung in einer ostdeutschen Metropole statt.

Mirco Hecker, Geschäftsführer GWA Service, bedankt sich noch einmal ausdrücklich bei der Stadt Frankfurt für ihr Engagement in den vergangenen Jahren. Der Umzug des Effie sei hauptsächlich auf das längerfristige Engagement zurückzuführen, das die sächsische Großstadt dem Frankfurter Verband zugesichert habe.


Der GWA wollte bereits 2020 mit der Leipziger Wirtschaftsförderung zusammenarbeiten – damals ging es um die Austragung des Football Agency Cup. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das sportliche Großereignis im Sommer vorigen Jahres abgesagt werden. Stattdessen zieht nun also die Effie-Gala in den Osten. Das große Event zum 40. Geburtstag des Wettbewerbs soll Mitte November stattfinden.

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats