Bewegtbild-Wettbewerb

Das sind die Gewinner des 24. Spotlight Festivals

   Artikel anhören
Die Fachjury hat nur in einer Kategorie Gold vergeben - und das für den Hornbach-Spot "Artenvielfalt"
© Hornbach
Die Fachjury hat nur in einer Kategorie Gold vergeben - und das für den Hornbach-Spot "Artenvielfalt"
Das Bewegtbildfestival Spotlight ist der erste Kreativwettbewerb im deutschsprachigen Raum, der aufgrund der Corona-Pandemie nun bereits zum zweiten Mal virtuell zelebriert wurde. Am vergangenen Wochenende wurden die Gewinner der 24. Ausgabe gekürt. Trotz der erneuten Verlegung in den digitalen Raum ist eines gleich geblieben: Bei Spotlight gibt es zwei gänzlich unterschiedliche Jurys - neben einer Fachjury urteilt parallel das Publikum über die eingereichten Arbeiten.

In diesem Kontext kann der Veranstalter einen beeindruckenden Rekord vermelden: Die Online-Ausgabe des Festivals hat eine bis dato nie dagewesene Reichweite erzielt. Rund 5000 Publikumsjuroren haben sich zwischen dem 14

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats