BBDO Germany

Lukas Cottrell wird Teilhaber der Peter Schmidt Group

Lukas Cottrell steigt bei der Peter Schmidt Group auf
© Peter Schmidt Group
Lukas Cottrell steigt bei der Peter Schmidt Group auf
Die Branding- und Designagentur Peter Schmidt Group macht den bisherigen Geschäftsführer Lukas Cottrell zum Mitinhaber. Wie die BBDO-Tochter mitteilt, steigt der 48-Jährige zum Managing Partner auf - und ist damit in derselben Position wie Co-Chef Armin Angerer. Cottrell ist seit 2015 für die Agentur tätig. Er kam seinerzeit von Wettbewerber Landor.
"In den vergangenen Jahren hat sich die Peter Schmidt Group rasant weiterentwickelt. Daran hat Lukas Cottrell einen entscheidenden Anteil", sagt Angerer. So habe er unter anderem den Standort Frankfurt gestärkt und eine schlagkräftige Strategieeinheit aufgebaut, sagt der Designexperte. Zudem habe Cottrell wesentlich zu wichtigen Etatgewinnen wie beispielsweise dem Erfolg bei der Deutschen Bahn beigetragen.


Neben der Bahn kümmert sich der neue Mitinhaber um Kunden wie Linde, DZ Bank und KfW. Die Agentur wurde 1972 gegründet und ist heute Teil der deutschen BBDO-Gruppe, die auch Hauptgesellschafter ist. Neben dem Stammsitz in Hamburg gibt es Büros in Frankfurt, Düsseldorf, München und Tokio. Insgesamt beschäftigt die Peter Schmidt Group rund 220 Mitarbeiter. Im Jahr 2016 erzielte die Agentur laut HORIZONT-Ranking einen Gesamtumsatz von rund 27 Millionen Euro. mam
stats