+Ausbau des Digitalbereichs

Michael Schmitz wird Managing Partner bei Crossmedia

   Artikel anhören
Michael Schmitz' Aufgabe ist es künftig, das Angebot verschiedener digitaler Disziplinen auf die Anforderungen von Unternehmen anzupassen.
© Jan Ladwig
Michael Schmitz' Aufgabe ist es künftig, das Angebot verschiedener digitaler Disziplinen auf die Anforderungen von Unternehmen anzupassen.
Crossmedia will sich stärker auf die Entwicklung digitaler Angebote konzentrieren. Dafür hat sich die Mediaagentur mit Michael Schmitz einen erfahrenen Digitalexperten aus den eigenen Reihen ins Boot geholt, der künftig den neu geschaffenen Posten als Managing Partner für die Digital Specialities besetzt. Neben Schmitz hat man in den vergangenen Monaten den Digitalbereich bereits gezielt durch Neuzugänge wie Samuel Andratschke und Benjamin Dietrich (beide OMD) gestärkt.

Der 41-jährige Schmitz soll künftig vor allem die Entwicklung der Angebote rund um die Themenbereiche Search, E-Commerce/Performance, Ad Operations und Social Media Advertising vorantreiben. Auch der Ausbau von Nucleus, ein vo

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats