Augmented Reality

ADC verwandelt Menschen in Pudding

   Artikel anhören
Die Kampagne soll spielerisch für die "Superkraft Kreativität" werben - und damit für das ADC-Festival
© ADC
Die Kampagne soll spielerisch für die "Superkraft Kreativität" werben - und damit für das ADC-Festival
Als der Art Directors Club für Deutschland vor einigen Wochen das Motto für sein diesjähriges Festival und die dazugehörige Kampagne vorstellte, merkte man schon, dass der Kreativclub in diesem Jahr einiges anders machen möchte. Einmal mehr wird dies bei der jüngsten Aktivierung für das Festival deutlich.
Dafür hat sich der ADC mit dem Außenwerber WallDecaux und mit Snapchat zusammengetan. Die Mechanik: Auf den Plakaten, die das Key Visual zum diesjährigen ADC-Festival abbilden, ist ein Snap-Code abgebildet. Damit gelangen die User dir

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats