Art Directors Club für Deutschland

Dörte Spengler-Ahrens löst Heinrich Paravicini an der ADC-Spitze ab

   Artikel anhören
Dörte Spengler-Ahrens könnte die erste Frau an der Spitze des Art Directors Club für Deutschland werden
© Jung von Matt
Dörte Spengler-Ahrens könnte die erste Frau an der Spitze des Art Directors Club für Deutschland werden
Es war im Grunde nur eine Formalie: Die Mitglieder des Art Directors Club für Deutschland haben Dörte Spengler-Ahrens zu ihrer neuen Präsidentin gewählt. Damit steht erstmals eine Frau an der Spitze des traditionellen Kreativclubs. Die Chefin von Jung von Matt/Saga folgt in dieser Position auf Mutabor-Geschäftsführer Heinrich Paravicini, der dieses Amt insgesamt zwei Jahre innehatte.
Nach Designer Paravacini hat nun wieder eine Werberin das Ruder des Kreativclubs übernommen. Zu ihrer Motivation, für das zeitraubende Ehrenamt zu kandidieren, sagt Spengler-Ahrens: "Den ADC durch die Krisenzeit des Corona-

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats