Arbeitgeberkampagne

Die BVG feiert die Farbe Gelb - und will so neue Mitarbeiter locken

   Artikel anhören
Die BVG setzt in ihrer neuen Arbeitgeberkampagne alles auf Gelb
© BVG
Die BVG setzt in ihrer neuen Arbeitgeberkampagne alles auf Gelb
Mit über 15.000 Beschäftigten sind die Berliner Verkehrsbetriebe der viertgrößte Arbeitgeber in der Hauptstadt. In einer neuen Recruiting-Kampagne setzt das Unternehmen diese Tatsache zusammen mit seinem Agenturpartner Die Botschaft erstmals als kommunikatives Mittel zum Zweck ein. Dabei setzen Kunde und Agentur auf den typischen BVG-Humor - und die Farbe Gelb.
Jeder, der in Berlin lebt oder der Hauptstadt auch nur einmal einen Besuch abgestattet hat, weiß: Die dominierende Farbe im öffentlichen Nahverkehr - ob auf Bussen, S-, U- oder Straßenbahnen - ist Gelb. Zusammen mit Die Botschaft nut

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats