+Angriff auf Marktführer Lieferando

So sieht die erste Markenkampagne von Uber Eats in Deutschland aus

   Artikel anhören
Die Kampagne für Uber Eats hat Scholz & Friends entwickelt
© Uber Eats
Die Kampagne für Uber Eats hat Scholz & Friends entwickelt
Seit etwas über einem Jahr kann man sich sein Essen auch in Deutschland von Uber Eats nach Hause liefern lassen. Jetzt startet das Unternehmen seine erste Markenkampagne für den hiesigen Markt. Sie ist seit Anfang dieser Woche zu sehen und steht unter dem Motto "Erstmal Essen.". Die Kreation stammt von der Agentur Scholz & Friends, die den Etat nach einem Pitch gewonnen hat.
Aktuell wird der Markt der Essenslieferdienste in Deutschland von Lieferando dominiert, einer Tochter des niederländischen Unternehmens Just Eat Takeaway. Nicht zuletzt diesem Anbieter will Uber Eats mit seiner Kampagne Marktanteile abnehmen. "W

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats