+Airline-Werbung

Etihad setzt weiter auf Crossmedia

   Artikel anhören
Sebastian Schichtel freut sich über die Verteidigung des Etihad-Mandats
© Jan Ladwig
Sebastian Schichtel freut sich über die Verteidigung des Etihad-Mandats
Die Fluggesellschaft Etihad arbeitet weiter mit Crossmedia zusammen. Die netzwerkunabhängige Mediaagentur, die den Kunden bereits seit 2019 betreut, hat den Etat der Airline verteidigt. Die Entscheidung fiel nach einem mehrstufigen internationalen Pitch.
Crossmedia betreut Etihad mit seinem Düsseldorfer Stammbüro sowie mit der Niederlassung in London, wobei Düsseldorf für alle digitalen Services und das Thema Business Intelligence zuständig ist und London die globale Koordina

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats