+Agentur-Kunden-Beziehung

Start-ups als Auftraggeber - eine schwierige Klientel?

   Artikel anhören
The Nu Company hat mit Kastner einen Effie gewonnen. Jetzt schaut sich das Unternehmen auf dem Agenturmarkt um
© Kastner
The Nu Company hat mit Kastner einen Effie gewonnen. Jetzt schaut sich das Unternehmen auf dem Agenturmarkt um
Viele Agenturen träumen davon, ein von ihnen betreutes Start-up zu einem Einhorn zu machen. Der Weg dorthin ist aber lang und beschwerlich. Junge Unternehmen können als Kunden ziemlich anstrengend sein. Aber wie unterscheidet sich die Arbeit für solche Auftrageber eigentlich von der für etablierte Unternehmen?
Stefan Schmidt ist sauer. "Wir haben nichts gegen Sex vor der Ehe, wohl aber etwas gegen Tinder während einer Beziehung." Was den Kreativchef der Agentur Kastner so ärgert, ist das Verhalten seines bisherigen Kunden The Nu Company. Das selb

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats