Tragischer Todesfall bei den Cannes Lions

New-Business-Redakteur Michael König ist tot

Michael König
New Business
Michael König
Themenseiten zu diesem Artikel:
Michael König, Ressortleiter beim Kommunikationsfachtitel "New Business", ist am Freitag plötzlich und unerwartet gestorben. Der tragische Unglücksfall ereignete sich beim Kreativfestival in Cannes, von wo aus der 41-Jährige für seine Redaktion berichtete.
König war seit neun Jahren für "New Business" tätig, seit 2013 als Ressortleiter Kommunikation. In dieser Funktion beschäftigte er sich vor allem mit den Themen Werbung und Agenturen. Bei Kollegen - auch außerhalb der eigenen Redaktion - war er für sein Engagement, seine Hilfsbereitschaft und seine menschliche Art bekannt und geschätzt.

"Wir haben mit Michael König viel zu früh einen sehr kompetenten Kollegen verloren. Er hat sich weit über die Agenturbranche hinaus viel Anerkennung und eine hohe Wertschätzung erworben. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und seinen vielen Freunden, die nun um ihn trauern", sagt Peter Strahlendorf, Verleger und Herausgeber von "New Business". Die Redaktion von HORIZONT schließt sich dem uneingeschränkt an. hor


stats