Talentförderung

OMD schafft neue Managementfunktion für HR

Soll 800 Mitarbeiter entwickeln: Vivi Dimitriadou ist neuer Director People bei OMD
OMD
Soll 800 Mitarbeiter entwickeln: Vivi Dimitriadou ist neuer Director People bei OMD
Themenseiten zu diesem Artikel:
In der neu geschaffenen Funktion als Director People verstärkt Vivi Dimitriadou die Mediaagentur OMD Gerrmany. Die 42-Jährige ist über die vier Standorte von OMD in Deutschland hinweg für die Human-Resources-Strategie des Unternehmens verantwortlich.
Die Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Themen People Development und Employer Branding. In ihre neuen Position soll Dimitriadou mit dem HR-Team der Omnicom Media Group unter der Leitung von Anja Röhl die Talententförderung der rund 800 Beschäftigten weiterentwickeln. Mit der neuen Funktion des Director People justiert die Geschäftsführung gleichzeitig die Wertigkeit der Themen Personal und Arbeitgebermarke neu: Denn Dimitriadou soll neben den HR-Themen auch die strategische Ausrichtung der Agentur insgesamt mit den Führungskräften der Gruppe vorantreiben.

Erfahrungen im Arbeitsgebiet HR hat Dimitriadou unter anderem bei GfK Nurago gesammelt, wo sie als Division Director Human Resources für sämtliche HR-Themen sowiefür die Planung und Umsetzung von Change Prozessen verantwortlich war. Davor hat sie als Beraterin und Business Coach für Start-ups und KMUs in Bereich Strategieentwicklung und Leadership Development gearbeitet. ems

stats