Strobinski

Scholz & Friends-Manager Sachtleben macht sich mit Ex-Kollege Agotz selbstständig

Jörg Sachtleben (l.) und Jens Agotz grnden die Agentur Strobinksi
© Strobinski
Jörg Sachtleben (l.) und Jens Agotz grnden die Agentur Strobinksi
Themenseiten zu diesem Artikel:
In Berlin gibt es eine weitere Werbeagentur. Die beiden früheren Scholz & Friends-Kollegen Jens Agotz und Jörg Sachtleben haben zusammen die Firma Strobinski gestartet. Einen Startkunden haben sie mit dem Sportwetten-Anbieter XTiP bereits an Bord. Die Kampagne soll im März starten. Projekte für weitere Kunden sind nach Angaben der Gründer bereits in der Pipeline und sollen in den kommenden Monaten realisiert werden.
Die Kreativen Agotz und Sachtleben haben von 2008 bis 2012 bei Scholz & Friends Hamburg zusammengearbeitet. Dort betreuten sie zusammen Kunden wie VHV Versicherungen, Opel Deutschland und Carlsberg. Agotz wechselte später zu Zum goldenen Hirschen in Berlin, wo er 2001 seine Laufbahn begonnen hatte. 2016 machte er sich selbstständig. Sachtleben ist aktuell noch Geschäftsführer Kreation bei Scholz & Friends Düsseldorf und Mitglied des Partnerboards der WPP-Tochter. Er soll im April zu Strobinski stoßen. Eine Vereinbarung mit seinem bisherigen Arbeitgeber erlaubt es ihm offenbar, parallel Gesellschafter bei der neuen Agentur zu sein. Wer seine Nachfolge bei Scholz & Friends antritt, ist nicht bekannt.

Der Fokus von Strobinski liegt nach eigener Auskunft auf der Entwicklung von Ideen. Dafür spricht auch das Modell mit zwei Kreativchefs. "In einer Welt, in der alle Big Data haben und jeder online wirbt, macht die Kreation den Unterschied", sagt Co-Gründer Agotz. "Werbung konkurriert nicht mehr mit Werbung, sondern mit Youtube-Videos, Fashon-Bloggern und Instagram-Usern. Diesen Wettbewerb um Aufmerksamkeit kann man nur mit außergewöhnlichen Ideen gewinnen", ergänzt Sachtleben. Umsetzen wollen die beiden ihre Kampagnen zusammen mit einem Pool von Freelancern und bei Bedarf mit Partneragenturen aus den Bereichen Design, Digital und Content. mam


stats