Serviceplan Content

Markus Drühe wird Geschäftsführer Digital, Melanie Hart kehrt zurück

   Artikel anhören
Das Führungsduo von Serviceplan Content in Hamburg: Markus Drühe und Melanie Hart
© Serviceplan
Das Führungsduo von Serviceplan Content in Hamburg: Markus Drühe und Melanie Hart
Die Hamburger Agentur Serviceplan Content stellt das Management neu auf. Als Geschäftsführer Digital kommt Markus Drühe an Bord. Der 46-Jährige wechselt von Philipp und Keuntje. Dort war er als Executive Client Services Director tätig.
Bei seinem neuen Arbeitgeber soll er sich vorrangig um die weitere Digitalisierung der Zusammenarbeit mit dem Großkunden BMW kümmern, für den die rund 40 Mitarbeiter starke Agentur die Verkaufsmedien entwickelt. Zudem übernimmt Drühe die Verantwortung für die Neukundenakquise. Zu den früheren Stationen des Managers gehören DDB, Kolle Rebbe, BBDO Interone und Frogdesign. Er wird Serviceplan Content zusammen mit Melanie Hart führen, die aus der Elternzeit zurückkehrt. Ihre Vertreterin Sandra Rehder-Schlie hat die Agentur nach Auskunft der Gruppe zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlassen.

Neben Drühe und Hart gehört Thomas Wallek als Geschäftsführer und Mitgesellschafter zur Chefetage. Er ist zudem Mitglied im Führungsboard im Hamburger Haus der Kommunikation und Partner der Serviceplan-Agenturholding. Das Management von Serviceplan Content Hamburg komplettieren die Geschäftsleiter Kreation Marek Sievers und Jan Grothklags. mam
stats