Serviceplan

Clever Fit kämpft im TV gegen Alltags-Tristesse und Bewegungsarmut

   Artikel anhören
Der Clever-Fit-Auftritt steht unter dem Motto "Fühl dich stärker"
© Screenshot Youtube
Der Clever-Fit-Auftritt steht unter dem Motto "Fühl dich stärker"
Ob Aldi, die Sparkasse oder Weight Watchers: Die ersten Wochen des Jahres im TV-Werbeblock stehen ganz im Zeichen guter Vorsätze. Da dürften natürlich auch die Fitnessketten nicht fehlen. Gemeinsam mit der neuen Leadagentur Serviceplan Campaign bringt Clever Fit jetzt eine groß angelegte Kampagne an den Start, die unter dem Motto "Fühl dich stärker" steht.
Bereits seit dem vergangenen Frühjahr zeichnet Serviceplan Campaign für Clever Fit verantwortlich und hat seither den Markenkern und die Position gegenüber den Wettbewerbern definiert. Die TV-Kampagne setzt jetzt auf der Leitidee "Starke Zeit" auf, die das Unternehmen in seinen rund 340 Fitnessstudios in Deutschland, Österreich und der Schweiz seinen Kunden näherbringt. Jetzt soll die Marke mit einem gut sichtbaren Werbeauftritt in allen Kanälen noch bekannter gemacht und die Größe der Fitnesskette verdeutlicht werden.


Im Mittelpunkt steht dazu ein TV-Spot, der in bunten, kraftvollen und metaphorischen Vignetten zahlreiche Protagonisten vorstellt, die einen Ausweg aus ihrer bewegungsarmen und ungesunden Alltags-Tristesse suchen. Am Ende halten Kunde und Agentur den Kampagnenclaim "Fühl dich stärker" bereit.

"Die Kampagne versteht es auf beeindruckende Weise, den Kontrast zwischen einer Welt ohne und einer mit Bewegung samt den positiven Folgen darzustellen. Gerade in Zeiten, in der wir permanent von Reizen umgeben sind, hilft unser Fitnessangebot dabei, wieder zu sich selbst zu finden und etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun", so Alfred Enzensberger, Gründer und Geschäftsführer von Clever Fit.


"Wir sind sehr stolz darauf, gemeinsam mit dem Kunden einen mutigen, kommunikativen Weg abseits der gängigen Sport und Fitnesskampagnen entwickelt zu haben", ergänzt Serviceplan-Kreativgeschäftsführer Christian Sommer. "Modern und kraftvoll, dabei aber sehr persönlich, zeigen wir hier unterschiedlichste Motivationen, Sport zu treiben und sich nicht nur körperlich, sondern auch mental stärker zu fühlen."

Das Commercial kommt seit dem 6. Januar in insgesamt vier Varianten im TV zum Einsatz. Der Zielgruppenfokus liegt auf den 20- bis 49-Jährigen, folglich werden die Spots auf den großen Privatsendern ausgestrahlt. Zudem kommen ganzjährig unterstützende Print-, Online-, Social-Media- sowie PoS-Maßnahmen in der DACH-Region zum Einsatz.

Produziert wurde der TV-Spot von Neverest unter der Regie von Jessica Benzing und Maximilian Gerlach. An der Entwicklung und Mediaplanung der Kampagne sind zudem Serviceplan Strategy und Mediaplus beteiligt. Die Musik kommt von Supreme Music. tt
stats