Scholz & Friends Düsseldorf

Isabel Lapp kommt als ECD von Grey

Isabel Lapp wird bei Scholz & Friends den Kunden Galeria Kaufhof betreuen
© Scholz & Friends
Isabel Lapp wird bei Scholz & Friends den Kunden Galeria Kaufhof betreuen
Neuzugang bei Scholz & Friends in Düsseldorf: Isabel Lapp wird neue Executive Creative Director bei der Agentur und leitet in dieser Funktion das Team für den Kunden Galeria Kaufhof. Für die Warenhauskette soll unter ihrer Führung ein neuer Markenauftritt entwickelt werden. Lapp kommt von Ortskonkurrenten Grey.
Die erfahrene Kreative verantwortet künftig sämtliche Online- und Offline-Kampagnen für Galeria Kaufhof. Zu der von Scholz & Friends Düsseldorf orchestrierten 360-Grad-Kommunikation zählen auch Maßnahmen am PoS, Direktmarketing und HR-Kampagnen.

Ich freue mich, dass wir Isabel als ausgewiesene Fashion- und Retail-Spezialistin für unser Galeria-Team gewinnen konnten", sagt Brigitte Fuchs, Geschäftsführerin von Scholz & Friends Düsseldorf. Sie wird mit ihrer vielseitigen Markenerfahrung auch unseren Standort mit kreativen Highlights bereichern." Lapp selbst freut sich besonders darauf, "die Nase nicht mehr nur bei Galeria Kaufhof am Schaufenster platt zu drücken, sondern die Zukunft dieser großen deutschen Marke aktiv mitzugestalten".

Die neue ECD kommt von Grey zu Scholz & Friends. Bei dem Ortskonkurrenten realisierte sie als Creative Director zuletzt eine internationale Markenkampagne für C&A. Zu den weiteren Stationen Lapps zählen DDB, JWT, McCann und Euro RSCG (heute Havas). In ihrer Karriere arbeitete sie für Kunden wie L’Oréal Paris, Maybelline Jade, Johnson & Johnson, Henkel und Schwarzkopf. Zudem realisierte sie 2015 gemeinsam mit ihrer Schwester, der Mode-Bloggerin Alexandra Lapp, deren Instagram-Auftritt sowie Fashion- und Lifestyle-Blog. tt


stats