Safer Internet Day

So warnt Innocence In Danger vor den Gefahren im Netz

Innocence In Danger will mit den Motiven zeigen, was in den Köpfen von Jugendlichen vorgeht, wenn sie im Netz unterwegs sind
© Innocence In Danger
Innocence In Danger will mit den Motiven zeigen, was in den Köpfen von Jugendlichen vorgeht, wenn sie im Netz unterwegs sind
Der heutige 6. Februar ist der Safer Internet Day. Mit dem weltweiten Aktionstag will die Europäische Union für mehr Sicherheit im Internet sensibilisieren. Wie schon in den Vorjahren hat die Berliner Agentur Glow zu diesem Anlass eine Kampagne für die Kinderschutzorganisation Innocence in Danger entwickelt.
Nachdem das Kreativduo im vergangenen Jahr mit einem Onlinevideo provozierte, das eine Mutter zeigte, die ein Foto ihrer leicht bekleideten Tochter in Berlin öffentlich zur Schau stellte, setzt man diesmal auf zwei Anzeigenmotive, die in den digitalen Kanälen zum Einsatz kommen.
Das zweite Motiv der Kampagne
© Innocence In Danger
Das zweite Motiv der Kampagne
Darauf sind ein Junge beziehungsweise ein Mädchen zu sehen, die auf ihr Smartphone schauen. Das, was sie auf dem Screen sehen, wird in einer großen Blase über ihren Köpfen gezeigt: Gewalt, Pornografie, Cyber-Mobbing und viele weitere verstörende Inhalte, die für jeden frei zugänglich sind. Die Frage, die Innocence in Danger auf den Motiven an die Eltern richtet: Können Sie sich ausmalen, was Ihr Kind auf dem Smartphone sieht?


"Der digitale Kinderschutz ist dringende Aufgabe des Bundes und der neuen Bundesregierung. Zeit endlich aufzuwachen und zu handeln", sagt Innocence-in-Danger Geschäftsführerin Julia von Weiler und fordert die Politik anlässlich des Safer Internet Day 2018 auf, das Thema Kinderschutz im Internet auf die Agenda zu setzen. Dabei beruft sich von Weiler auf eine aktuelle
 JIM-Studie, nach der jede/r "fünfte Jugendliche bestätigt, dass schon einmal falsche oder beleidigende Inhalte über seine Person im Netz bzw. über das Handy verbreitet wurden." tt
Innocence In Danger will mit den Motiven zeigen, was in den Köpfen von Jugendlichen vorgeht, wenn sie im Netz unterwegs sind
© Innocence In Danger
Innocence In Danger will mit den Motiven zeigen, was in den Köpfen von Jugendlichen vorgeht, wenn sie im Netz unterwegs sind

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats