Qualcomm

So will McCann den Chiphersteller in Deutschland bekannt machen

Mit den Anzeigenmotiven wollen McCann und Qualcomm die Menschen neugierig machen
© McCann
Mit den Anzeigenmotiven wollen McCann und Qualcomm die Menschen neugierig machen
Qualcomm gehört zu den größten Chip-Herstellern der Welt und stattet unter anderem Apples iPhones mit Halbleitern aus. Doch so bekannt wie Branchenprimus Intel ist das kalifornische Unternehmen noch lange nicht. Das soll sich hierzulande jetzt ändern - dank der ersten Deutschland-Kampagne, die von McCann Berlin entwickelt wurde.
"Wer an Smartphones denkt, denkt nicht sofort an uns. Doch wir sind das smart im Smartphone." Oder: "Sie sind verrückt nach uns - sie wissen es nur noch nicht." Mit Sprüchen wie diesen auf ganz in weiß gehaltenen Motiven wirbt Qualcomm ab sofort online, auf Out-of-Home-Flächen und Printanzeigen in überregionalen Zeitungen und Magazinen - und will die Menschen in Deutschland so neugierig machen. Neben der auffälligen Headline ist auf den Visuals das Logo des Chip-Herstellers sowie der Verweis auf die deutsche Landingpage Qualcomm.de/weinvent zu sehen.
Die Motive sind sowohl in Printtiteln als auch auf digitalen OOH-Screens zu sehen
© McCann
Die Motive sind sowohl in Printtiteln als auch auf digitalen OOH-Screens zu sehen
Neben den Motiven kommen auch zwei 15-sekündige Online-Spots zum Einsatz, in denen McCann Qualcomm ebenfalls als das "Smart in Smartphone" inszeniert. So will der Chip-Hersteller seine Bedeutung für das Alltagsleben der Konsumenten verdeutlichen. Die Commercials schließen mit dem Claim: "Why you love your Smartphone".
McCann hat sich im Herbst 2016 den weltweiten Kommunikationsetat von Qualcomm gesichert, der vom New Yorker Office der Agentur heraus gesteuert wird. Die deutsche Kampagne ist jetzt die erste Arbeit von McCann Berlin für das Unternehmen. Qualcomm ist dieser Tage in den Schlagzeilen, weil womöglich die feindliche Übernahme durch den Konkurrenten Broadcom bevorsteht. Ein erstes Angebot in Höhe von mehr als 100 Milliarden US-Dollar hat Qualcomm, das selbst mit Schulden von über 25 Milliarden Dollar zu kämpfen hat, abgelehnt. tt 
Der Auftritt ist die erste Kampagne von Qualcomm in Deutschland
© McCann
Der Auftritt ist die erste Kampagne von Qualcomm in Deutschland



Themenseiten zu diesem Artikel:
stats