PR-Etat

Achtung gewinnt Airbnb

   Artikel anhören
Szene aus dem Airbnb-Spot von TBWA/Singapur
© Screenshot
Szene aus dem Airbnb-Spot von TBWA/Singapur
Die PR-Agentur Achtung meldet einen Neukunden: Ab sofort betreuen die Hamburger die Kommunikation des Wohnungsvermittlungsportals Airbnb in Deutschland, Österreich  und der Schweiz. Die Etatvergabe erfolgte nach einem Pitch.
Geleitet wurde der Pitchprozess von Julian Trautwein, Head of Communications Germany, Austria, Switzerland bei Airbnb. "Achtung hat die Marke Airbnb am besten verstanden und hatte die kreativsten Ideen im Gepäck. Wir wollen Airbnb und das Besondere an unserem Konzept zukünftig einer noch größeren Zielgruppe nahebringen. Dabei wird Achtung uns maßgeblich unterstützen", erklärt Trautwein.

Achtung  unterstützt Airbnb damit künftig in allen Belangen der PR-Arbeit und fungiert als Ansprechpartner für Redakteure und Multiplikatoren sowie als kreativer Ideengeber und -umsetzer. jm
stats