Ogilvy-Chef Ulrich Klenke

"Kreative Werbung macht in allen Facetten den Unterschied"

Ulrich Klenke im Video-Interview mit HORIZONT Online auf dem Bewegtbild-Gipfel
© dfv
Ulrich Klenke im Video-Interview mit HORIZONT Online auf dem Bewegtbild-Gipfel
Für Ulrich Klenke braucht es für einen guten Werbefilm eigentlich nur die richtige Agentur. Wenn es dann aber doch einmal nicht Ogilvy & Mather sein kann, deren Deutschlandgeschäft er als CEO verantwortet, zählt vor allem eins: "Hauptsache, es bewegt sich was: in Bauch und Kopf", sagt Klenke im Video-Interview mit HORIZONT Online.
Bewegtbild ist für Klenke "die stärkste Gattung, die wir haben". Beim HORIZONT Bewegtbild Gipfel fordert der Agenturchef deshalb vor allem einen pflegsamen und kenntnisreichen Umgang mit Video. Der reine Werbedruck reiche nicht aus, um Menschen zu überzeugen, stattdessen sorge eine gute Kreation für "Orientierung und Differenzierung".


Wieso außerdem das Zusammenspiel zwischen Kreation und Media immer wichtiger wird, erklärt Klenke im Video-Interview mit HORIZONT Online:

Themenseiten zu diesem Artikel:
stats