McCann Düsseldorf

Sabine Bülow kommt als neue Client Service Director von DDB

   Artikel anhören
Sabine Bülow wird als Unitleiterin des Beauty Teams von McCann vor allem für den Kunden L’Oréal verantwortlich sein
© McCann
Sabine Bülow wird als Unitleiterin des Beauty Teams von McCann vor allem für den Kunden L’Oréal verantwortlich sein
McCann in Düsseldorf hat eine neue Client Service Directorin für den Großkunden L'Oréal: Sabine Bülow kommt vom Ortskonkurrenten DDB und wird als Unitleiterin des Beauty-Teams Marken wie L'Oréal Paris, Maybelline New York und Essie betreuen. Die erfahrene Kundenberaterin wird Nachfolgerin von Gaby Groenke, die nach fünf Jahren bei McCann im vergangenen Oktober bei FCB Hamburg anheuerte.
Bei DDB in Düsseldorf betreute Bülow als Group Account Director Kunden wie Henkel Beauty Care, Ebay Europe und Congstar. Seit ihrer Zeit als Etatdirektorin auf Dove Deos bei Ogilvy & Mather zwischen 2006 und 2010 gilt sie als Beauty-Expertin. Laut offizieller Mitteilung von McCann liegen die Schwerpunkte in der Arbeit von Bülow in der  strategischen Markenführung, der Entwicklung integrierter Kampagnen und Social Media. Die Beraterin berichtet direkt an Managing Director Andreas Brückner.


"Sabine verfügt über einen ausgeprägten Unternehmergeist, Leidenschaft für das kreative Produkt und ein ausgeprägtes Verständnis für verschiedenste Kanäle und Touchpoints im Rahmen der Customer Journey. Sie ist genau die Richtige für uns und wir freuen uns sehr", so Brückner.

Bülow selbst freut sich auf ihre neue Aufgabe und den Kunden L'Oréal: "McCann Worldgroup hat sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt und verspricht mit seinem umfassenden Angebot spannende neue Aufgaben. Die Verbindung von Kreativität, strategischer Markenführung und digitalem Know-How ist genau die zukunftsweisende Aufstellung einer Kreativagentur, wie ich sie mir wünsche, und birgt ein hohes Maß an Erfolgspotenzial."


Sabine Bülow begann ihre Karriere einst bei Grey Worldwide, wo sie Marken wie O2, Toppits, Swirl, Porsche Design und die Comdirect Bank betreute. Nach ihrer Zeit bei Ogilvy wechselte sie 2010 als Management Supervisor zu Butter, ehe sie 2014 bei DDB anheuerte. tt
stats