Special

Der düstere Online-Film "Elixir of Life" für Anti Brumm hat die HORIZONT-Online-Leser überzeugt
Anti-Brumm
Leser-Voting

Anti Brumm und MKTG Germany gewinnen Hammer des Jahres in Gold

Der düstere Online-Film "Elixir of Life" für Anti Brumm hat die HORIZONT-Online-Leser überzeugt
Die HORIZONT-Online-Leser haben entschieden und die beste Kampagne des vergangenen Jahres gewählt: Anti Brumm und die Dentsu-Aegis-Agentur MKTG Germany gewinnen den ersten Hammer des Jahres in Gold! Mit 32,4 Prozent aller abgegebenen Stimmen setzte sich die Mückenschutz-Kampagne aus dem Hause Hermes Arzneimittel klar gegen den Tagesspiegel (Agentur: Scholz & Friends, 16,3 Prozent) und Lidl (Le Geek, 13,5 Prozent) durch, die Silber und Bronze einheimsen.
von Tim Theobald, Mittwoch, 17. Januar 2018
Alle Artikel dieses Specials
X
Die Preise wurden heute auf dem Deutschen Medienkongress in der Alten Oper Frankfurt vergeben. Über die Gewinner in Gold, Silber und Bronze hat die wahrscheinlich größte Werbejury der Welt entschieden: die HORIZONT-Online-Leser. Sie hatten die Qual der Wahl zwischen zehn Finalisten, die zuvor von einer Jury bestehend aus den HORIZONT-Redakteuren Bärbel Unckrich, Santiago Campillo-Lundbeck, Tim Theobald, Chefredakteur Volker Schütz sowie Art Director Andreas Liedtke festgelegt wurden.
Die Gewinner des ersten Hammer des Jahres in Gold: Göksu Unay (MKTG Germany), Stephanie Zickert (Hermes Arzneimittel) und Regisseur Simon Ritzler (v.l.)
Die Gewinner des ersten Hammer des Jahres in Gold: Göksu Unay (MKTG Germany), Stephanie Zickert (Hermes Arzneimittel) und Regisseur Simon Ritzler (v.l.) (© Getty Images / Alexander Hassenstein)
Im Gegensatz zu anderen Kreativwettbewerben ist die Teilnahme am Hammer des Jahres kostenlos. Jede Arbeit, über die HORIZONT im Laufe des Jahres berichtet, qualifiziert sich automatisch für diese Auszeichnung. Bestimmte Kriterien müssen dennoch erfüllt werden: Ist die Idee überraschend und originell? Ist die handwerkliche Umsetzung exzellent? Zahlt der Auftritt auf die Marke ein? Keine Rolle spielen dagegen Media-Reichweite und -Spendings sowie KPI-Kennziffern.

Auch der Bronze-Gewinner ist bisher weitestgehend unter dem Radar der HORIZONT-Redaktion geflogen: Die Rede ist von dem Augsburger Hybrid-Dienstleister Le Geek, der sich gleichermaßen als Produktion und Kreativagentur versteht. Das Team machte 2017 mit "LI DL Land", einer großartigen Persiflage von Lidl auf den Hollywood-Blockbuster "La La Land" von sich reden. bu/tt

Meist gelesen

stats